Alstervergnügen

Alstervergnügen

 

JPG

1980 geboren in Herbolzheim/BW
2008 M.A. Kunstgeschichte, Universität Karlsruhe (TH)
2004 B.A. Kunstgeschichte und Angewandte Kulturwissenschaft, Universität Karlsruhe (TH)
lebt und arbeitet als Künstler-Kunsthistorikerin in Marburg, promoviert als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

 

 

 

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2015 Galerie L’ART POUR LAHR, Lahr (‚Malerei der Linse‘)
2014 kunst altonale 16, Hamburg

Gemeinschaftsausstellungen

2014 Galerie L’ART POUR LAHR, Lahr (‚Durch die Blume‘)
2014 GEDOK, Festival für unangepasste Kunst, München

Literatur

Katalog

Galerie Horst Dietrich (Hg.): JPG. Alltagsirritationen, Berlin 2014 (Hardcover, 51 S. m. 45 Farbabb., ISBN 978-3-926166-50-9, EUR 20,00).

Artikel

http://www.badische-zeitung.de/bilder-als-echte-bruecke-zwischen-kunst-und-publikum
http://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.lahr-phaenomen-der-wahrnehmung.691343ab-8540-4e08-8816-93bf118b158f.html
http://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.lahr-be-treten-der-kunst-erwuenscht.edff82f2-498a-469a-963f-d9877e62b170.html

Arbeiten

JPGs nicht nachbearbeitete Fotografie-Editionen (Aufl. 20) dokumentieren Alltagssituationen, welche, auf ein Minimum an menschlicher Präsenz reduziert, dazu anregen, sich mit Themen wie Einsamkeit, Innen und Außen, Großstadt, Natur und Dekor ästhetisch auseinanderzusetzen.

Kontakt

jpg@kukuma.eu